+ startowa    + ulubione  

 
..:: Menu ::..
» Strona g³ówna
» O szkole
» Aktualnoœci
» Archiwum
» Dyrekcja
» Nauczyciele
» Uczniowie
» Organizacja szko³y
» Dokumenty szkolne
» Zdjêcia
» Chór PG20
» Ko³a zainteresowañ
» Wolontariat
» Sport
» Samorz¹d
» Publikacje
» Nasze miasto
» Linki
 
..:: Nasze strony ::..
» Serwis fotograficzny
» SP Nr 29
» Ekologia w ZSS Nr 1
» Biblioteka ZSS Nr 1
Bule - petanque
 
 
 
..:: Jêzyk niemiecki  ::..



Willkommen auf der Seite des Gymnasiums

Rund um die Schule



   Das öffentliche Gymnasium Nummer 20 ist seit dem Jahr 2000 ein sportliches Gymnasium mit drei jährigem Bildungsgang (Klassen 1 bis 3). Unsere Schule befindet sich in der Promiennastraβe 13 A in Bia³ystok. Zur Zeit besuchen viele Schülerinnen und Schüler diese Schule. Sie werden von ca. 70 Lehrkräften unterrichtet. Das Gymnasium ist auch unter dem Namen „Synów Pu³ku“ bekannt Der Namensgeber unserer Schule sind die Leute, die im zweitten Weltkrieg kämpften. Die Schule pflegt die historische Tradition.

   Die Schulleiterin - Frau El¿bieta Rogowska und Stellvertretende Schulleiter ist Herr Franciszek Bolesta und Stellvertretende Schulleiterin Frau Irena Boreczko-Aksiucik. Dank den Direktoren ist unsere Schule am besten in der Gegend. Die Schüler bekommen grosse Leistungen in verschiedenen Prüfungen, Olympiaden, Wettbewerben und Sportwettkämpfen. Unsere Schule ist mit Tradition verbunden und sie ist von einem hohen Niveau bekannt. Die -Schule hat sich zum Ziel gesetzt, eine hohe Allgemeinbildung zu erreichen. Bei uns gibt es Grundschule und Gymnasium.

   Die Schule ist auch sportliche Schule. Wir schwimmen, schieβen, stark trainieren und viel lernen. Sport ist bei uns sehr populär. Wir können auch Pentaque spielen.

Bei uns gibt es verschiedene AGs z. B. Fremdsprachen, Õkologie, Tanz, Chor, Schach, Theater, Russisch, Sport. Die Schüler lernen viele Fächer z.B.: Mathematik, Kunst, Sozialkunde, Biologie, Chemie usw. Als zweite Fremdschprache lernen sie Deutsch, erste ist Englisch.

 


Unsere Schule


 Zahlen und Fakten
   •  386 Schüler
   •   45 Lehrer
   • Sportliches Gymnasium
   • Adresse: Promiennastrasse 13a, 15-720 Bia³ystok

 


Schulprofil


• Sportwettkämpfe, Turniere: Sport spielt in der Schule sehr grosse Rolle. Die Schüler entwickeln die sportlichen Interessen (Badminton, Volleyball, Basketball, Tischtennis, Aerobik, Schwimmen, Schiessen, Pentaque, Laufen).

• Theateraufführungen: In der Theatergruppe spielen die Schüler mit großem Engagement, Zeitinvestition und Freude. Leitung – Frau El¿bieta Zawistowska.

• Musikalisches Leben: Chor, Tanz. Unsere Schüler singen gern und schön im Schulchor. Frau Anna Michalewicz unterrichtet Musik und Tanz. Die Jugendliche können sich gut amüsieren und neue Tanztechniken kennen lernen.

• Kunstprojekte: Neben aktuellen Ausstellungen oder Wettbewerbsteilnahmen sind auch verschiedene Projekte. Idee und Konzept entstehen in Zusammenarbeit von Kunstlehrer und Künstler.

• Homepage – AG und Journalistik: Schülerinnen und Schüler gestalten gemeinsam die Homepage der Schule und veröffentlichen eigene Artikel. Leitung - Herr Tomasz W³odarczyk, Frau Renata Kalinowska, Frau Marzena Górska.

• Schach AG: In der Schule ist die Schach –Gruppe, die spielt Schach, entwickelt seine Schachfächigkeiten. Leitung: Frau rena Boreczko-Aksiucik.

• Internationale Kontakte führen die Schüler/innen nach Celle Deutschland, nach Warese und nach Gorizia in Italien, nach Nordborg in Dänemark, nach Nevsehir-Kappadokien in der Türkei und nach Bulgarien. Leitung: Frau Renata Kalinowska

• E-Twinning Unsere Schule realisiert im Schuljahr 2011/2012 Projekt “Erdkunde im Deutsch”, “Die magische Zeit” und “Ich, meine Schule, main Land”. Leitung: Frau Renata Kalinowska

• Klassenfahrten – Die Klassenlehrer organisieren viele interessante Klassenfahrten. Die Schüler waren z. B. in Krakau, Warschau, Berlin.

• Fremdsprachen: Englisch, Deutsch und Russisch-AG in 10 bis 20-Personengruppen

• Veranstaltungen, Projekte, Wettbewerbe wie Vorträge von Zeitzeugen, Jugend debattiert, Wettbewerbe, Olympiade. Unsere Schule nimmt an verschiedenen Aktionen teil z. B. Tag der õffenen Tür, Discotheken,Klassenfahrten.

• Die SMV (Schülermitverwaltung) wird jedes Jahr neu gewählt und ist ein Zwischenglied zwischen Lehrern und Schülern, versucht zu vermitteln und die Meinung der Schüler bei den Lehrern zu vertreten. Bei Problemen gilt sie als Ansprechpartner und versucht diese in Kooperation mit den Lehrern und dem Direktorat zu lösen. Aufgaben der SMV bestehen in der Organisation von Projekttagen, Events, schulübergreifenden Aktionen und Sportveranstaltungen. Leitung: Frau Renata Kalinowska, Frau Marzena Górska
  

 


Fächer im Gymnasium


Polnisch, Deutsch, Englisch, Mathematic, Physik, Chemie, Geschichte, Sozialkunde, Kunst, Musik, Werken, Religion, Sport, Informatik, Geografie, Klassenlehrerstunde

Schulgalerie – Bilder der Schule   >>Photo<<
  

 


Die Wettbewerbe im Deutsch

 Deutschfreund

    Deutscholympiade

        Schwarz-Rot-Gold

            Osterkarte

                Poligloten

                    Wettbewerb über die deutschsprachigen Länder